Innovationen, die sich rechnen

CCE 110 Neo

Sehr geehrter Kunde,

bitte lesen Sie folgenden Informationen sorgfältig durch um einen reibungsloses Updates Ihres Gerätes durchführen zu können.

Bitte beachten Sie, dass das von Ihnen verwendete Gerät nicht mehr dem aktuellsten Stand der Technik in punkto Falschgelderkennung entspricht und unter Umständen nicht mehr alle im Umlauf befindlichen Fälschungen erkennt, da die neuesten Fälschungen in der Druckqualität stark zugenommen haben. Wir empfehlen Ihnen den Wechsel zu einem Gerät der neuesten Serie, die mit entsprechend mehr Sensoren ausgestattet sind und den aktuellen Test bei der Deutschen Bundesbank / Europäischen Zentralbank erfolgreich bestanden haben. Äquivalent zu dem CCE 110 NEO wäre der Nachfolger der CCE 1500 NEO. Gerne unterbreiten wir Ihnen dort ein Angebot: HIER KLICKEN

Bitte prüfen Sie, ob es sich bei dem von Ihnen verwendeten Gerät tatsächlich um einen CCE 110NEO handelt. Sie finden die Artikelbezeichnung auf der Rückseite oder Unterseite. Die Seriennummer des Gerätes beginnt mit 110N-. Wird eine falsche Software installiert, kann dies zu einer irreparablen Beschädigung des Gerätes führen.

  • Sie benötigen nur eine SD Karte und können damit alle Geräte dieses Typs und der Gerätetranche updaten.
  • SD Karten, USB Sticks und andere Speichermedien sind generell von der Rückgabe ausgeschlossen.
  • Updates über Windows Computer stehen für dieses Gerät nicht mehr zur Verfügung. Bitte verwenden Sie die Updatefunktion über SD-Karte.
  • Wir empfehlen den kostenpflichtigen Update-Service unseres Partner-Unternehmens, dort werden die Geräte nach dem Updaten professionell gereinigt und die Sensoren kalibriert, was eine höhere Zuverlässigkeit bei der Geldverarbeitung ermöglicht.: HIER KLICKEN

NOTWENDIGES ZUBEHÖR ZUM UPDATEN:

  • Je nach Zustand der Sensoren und Alter des Gerätes ist die Verwendung von Kalibrierungspapier notwendig um die Sensoren auf die neuen Banknoten einzustellen. Wird entgegen der Empfehlung keine Kalibrierung vorgenommen kann es zu Problemen bei der Erkennung von echten und falschen Banknoten kommen. Das Kalibrierungspapier liegt bei einer Bestellung der SD-Karte ab dem 16.01.2019 bei. 
Sehr geehrter Kunde, bitte lesen Sie folgenden Informationen sorgfältig durch um einen reibungsloses Updates Ihres Gerätes durchführen zu können. Bitte beachten Sie, dass das von... mehr erfahren »
Fenster schließen
CCE 110 Neo

Sehr geehrter Kunde,

bitte lesen Sie folgenden Informationen sorgfältig durch um einen reibungsloses Updates Ihres Gerätes durchführen zu können.

Bitte beachten Sie, dass das von Ihnen verwendete Gerät nicht mehr dem aktuellsten Stand der Technik in punkto Falschgelderkennung entspricht und unter Umständen nicht mehr alle im Umlauf befindlichen Fälschungen erkennt, da die neuesten Fälschungen in der Druckqualität stark zugenommen haben. Wir empfehlen Ihnen den Wechsel zu einem Gerät der neuesten Serie, die mit entsprechend mehr Sensoren ausgestattet sind und den aktuellen Test bei der Deutschen Bundesbank / Europäischen Zentralbank erfolgreich bestanden haben. Äquivalent zu dem CCE 110 NEO wäre der Nachfolger der CCE 1500 NEO. Gerne unterbreiten wir Ihnen dort ein Angebot: HIER KLICKEN

Bitte prüfen Sie, ob es sich bei dem von Ihnen verwendeten Gerät tatsächlich um einen CCE 110NEO handelt. Sie finden die Artikelbezeichnung auf der Rückseite oder Unterseite. Die Seriennummer des Gerätes beginnt mit 110N-. Wird eine falsche Software installiert, kann dies zu einer irreparablen Beschädigung des Gerätes führen.

  • Sie benötigen nur eine SD Karte und können damit alle Geräte dieses Typs und der Gerätetranche updaten.
  • SD Karten, USB Sticks und andere Speichermedien sind generell von der Rückgabe ausgeschlossen.
  • Updates über Windows Computer stehen für dieses Gerät nicht mehr zur Verfügung. Bitte verwenden Sie die Updatefunktion über SD-Karte.
  • Wir empfehlen den kostenpflichtigen Update-Service unseres Partner-Unternehmens, dort werden die Geräte nach dem Updaten professionell gereinigt und die Sensoren kalibriert, was eine höhere Zuverlässigkeit bei der Geldverarbeitung ermöglicht.: HIER KLICKEN

NOTWENDIGES ZUBEHÖR ZUM UPDATEN:

  • Je nach Zustand der Sensoren und Alter des Gerätes ist die Verwendung von Kalibrierungspapier notwendig um die Sensoren auf die neuen Banknoten einzustellen. Wird entgegen der Empfehlung keine Kalibrierung vorgenommen kann es zu Problemen bei der Erkennung von echten und falschen Banknoten kommen. Das Kalibrierungspapier liegt bei einer Bestellung der SD-Karte ab dem 16.01.2019 bei. 
Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
100+200 € ESII
CCE 110 Neo SD - 100 € - 200 € Update
CCE 110 Neo SD - 100 € - 200 € Update
AC007776
19,90 € *
Währungskombination: EUR+SEK+NOK